Mittagszeit

Das Essen wird in der neuen Produktionsküche frisch zubereitet. Dabei wird nur auf BIO-Produkte zurückgegriffen. Selbstverständlich in unserer multikulturellen Schulgemeinschaft ist der Verzicht auf Schweinefleisch. Die Schülerinnen und Schüler können aus mehreren Angeboten auswählen. Gegessen wir in dem gemütlichen Schulrestaurant. Zu unserem Küchenpersonal gehört auch ein gehörloser Mitarbeiter, ein ehemaliger Schüler der Elbschule. Die beiden hörenden Köche können nach einem Jahr Gebärdenkurs und täglicher Übung schon gut in Gebärdensprache kommunizieren. Das ist wichtig für unsere Schulgemeinschaft.

Es wird  in zwei Schichten von 45 Minuten Länge gegessen. Die Klassen 1-4 essen von 12.50 – 13.35 Uhr und werden von vertrauten Erzieherinnen oder Sozialpädagoginnen begleitet. Die Klassen 5 – 10 essen von 13.40 – 14.25 Uhr.