Info zur inklusiven Kl. 1 – Einschulung 2021 / Infoabend 16.11.2020

Die Elbschule hat einen vielversprechenden neuen Weg eingeschlagen. Seit Sommer 2017 gibt es ein neues inklusives Grundschulangebot. Schülerinnen und Schüler mit und ohne Hörschädigung* lernen gemeinsam unter besten Bedingungen:

  • Kleine Klassen
    14 Schülerinnen und Schüler
  • Handlungsorientiertes Lernen
    individualisierte und differenzierte Angebote
  • Gute Lernbedingungen
    hervorragende Lehr- und Lernmittelausstattung, Doppelbesetzung in den Hauptfächern
  • Schulgebäude mit bester Raumakustik
    ruhiges und konzentriertes Lernen
  • Gemeinsamer, zielgleicher Unterricht
    für Schülerinnen und Schüler mit und ohne Hörschädigung
  • Bildungspläne der Allgemeinen Schule
    gleiche Abschlüsse (ESA und MSA)
  • Gebärdensprachangebote, Medieneinsatz und Visualisierung
    einmalig in Hamburg
  • Kulturschule mit starkem Programm und erstklassigen Partnern
    Ernst Deutsch Theater, Elbphilharmonie, NDR
  • Schulrestaurant mit leckerem Bio-Essen
    täglich vor Ort frisch zubereitet
  • Eigene Ferienbetreuung mit vielfältigem Programm

Haben wir Sie neugierig gemacht? Kommen Sie vorbei  – schauen und hören Sie selbst!

  • Infoabend am 16. November 2020,  nur mit Anmeldung über das Schulbüro: 040-428 485-0 oder elbschule@bsb.hamburg.de
  • Schnuppervormittag für Kinder am 4. Dezember 2020,  Anmeldung am Infoabend
  • Vorgezogene Anmeldewoche  8. – 11. Dezember 2020,
    Terminvergabe über das Schulbüro
  • Einzelberatung möglich, Terminvergabe über das Schulbüro

Coronabedingt finden alle Termine unter Vorbehalt statt! Änderungen werden auf dieser Seite bekannt gegeben.

*Ein Angebot für hörende Kinder aus dem Bezirk Altona und für hörgeschädigte Kinder aus ganz Hamburg sowie Gastschüler aus Nord-Niedersachsen und Süd-Schleswig-Holstein